MedAT

Der MedAt ist ein österreichischer Medizinertest, der im Aufbau dem deutschen Test für Medizinische Studiengänge (TMS) ähnelt. In Österreich wurde der MedAT 2020 in folgenden Städten geschrieben:

Welche Kompetenzen werden durch den MedAT getestet?

  • naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Textverständnis
  • kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • sozial-emotionale Kompetenzen

Für den MedAT wird kein bestimmter Numerus Clausus (NC) benötigt. Die Zulassung erfolgt über eine Rangbestenliste. Da er aber zu den schwersten Aufnahmeprüfungen zählt, ist eine gezielte und rechtzeitige Vorbereitung sehr empfehlenswert. Online findest du zahlreiche Übungsbücher und Vorbereitungskurse. Im Gegensatz zum TMS kann der MedAT aber auch mehrmals wiederholt werden.

Ausland Medizinertest NC Österreich Prüfung Vorbereitung