Studierfähigkeitstest Münster

Der Studierfähigkeitstest Münster ist ein von der Universität entwickelter dreistufiger Test, welcher die non-kognitiven Kompetenzen des/der Bewerbers/in prüfen soll. Dabei duchläuft der/die Bewerber/in folgende Stufen:

  1. Die Beurteilung seines/ihres Bewerbungsschreibens durch die Universität/Hochschule
  2. Die Überprüfung des naturwissenschaftlichen Verständnisses des/der Bewercers/in
  3. Der sogenannte Multiple Mini-Aktionstest, der die praktischen Fertigkeiten des/der Bewerbers/in testet

Zur Teilnahme am Bewerbungsverfahren 2019 in Münster muss der Test für Medizinische Studiengänge (TMS) absolviert worden sein.

Bonus Medizinertest Prüfung Vorbereitung