Krankenpflegepraktikum

Das Krankenpflegepraktikum ist eine Art vorklinisches Äquivalent zu der in der Klinik stattfindenden Famulatur. Dabei umfasst das Praktikum einen Zeitraum von insgesamt drei Monaten und muss spätestens bis zum Physikum absolviert worden sein. Für Studenten/innen ist es aber auch möglich, das Praktikum bereits vor der Bewerbung für das Medizinstudium zu absolvieren oder für dessen Durchführung ins Ausland zu gehen.

Die Wahl, auf welcher Station der/die Student/in das Praktikum absolvieren möchte, bleibt ihm/ihr prinzipiell selbst überlassen. Bedingung ist nur, dass der/die Student/in mind. 30 Tage am Stück gearbeitet haben muss, damit ihm/ihr ein voller Monat Praktikum angerechnet werden kann.

Um mehr über das Krankenpflegepraktikum zu erfahren, lies dir unseren Artikel Krankenpflegepraktikum für Medizinstudenten: 4 Tipps & Tricks durch.

Ausland Praktikum Vorklinik