Koordinierungsphase

In der Koordinierungsphase ermittelt Hochschulstart, ob du – und wenn ja – für welche Universität jeweils Zulassungsangebote erhalten könntest. Hierfür wird für jede Universität bzw. Hochschule eine Rangliste erstellt, auf welcher du mit aufgelistet wirst. Solltest du im Zulassungsfähigen Bereich liegen, erhältst du ein Angebot. Da die Ermittlung der jeweiligen Ranglisten einige Zeit dauern kann, findet die Koordinierungsphase über mehrere Wochen statt.

Für welche Uni du letztendlich eine endgültige Zulassung (also nicht nur ein Zulassungsangebot) erhältst, wird über die sogenannten Koordinierungsregeln gesteuert.

Merke: Die Art und Weise wie du deine Universitäten priorisierst, beeinflusst die Koordinierungsphase!

Koordinierungsphase Koordinierungsregeln Priorisierung