Westfälische Wilhelms-Universität Münster

  • Staatlich
  • Sommer- & Wintersemester

Universität

In Münster kannst du dein Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität (kurz: WWU) beginnen. Die Universität wurde 1780 gegründet. Unter dem Motto „wissen.leben“ werden die rund 45.500 Studierenden der WWU ausgebildet. Dabei fördert die Universität Münster auch die internationale Zusammenarbeit. Insgesamt pflegt die WWU mehr als 550 Partnerschaften mit Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt – sogar bis nach China. Von dieser internationalen Zusammenarbeit profitiert auch das Forschungsprofil. Derzeit liegen die Schwerpunkte der WWU im Bereich Forschung in folgenden Gebieten: Zelldynamik und Bildgebung; Religion und Poltik; Mathematik; Batterienforschung; Nanowissenschaften.

Einer der 15 Fachbereiche der WWU ist der Medizinische Fachbereich. Dieser bildet rund 3.000 Medizinstudenten/innen aus und beschäftigt mehr als 2.000 Wissenschaftler/innen. In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Münster (UKM) können unteranderen die Studiengängen Zahn- und Humanmedizin angeboten werden. Das UKM unterstützt die Medizinische Fakultät in der Forschung, bildet die Studierenden im praktischen Teil aus und kümmert sich um die Krankenversorgung.

Der Studiengang Humanmedizin wird an der WWU im Reformstudiengang angeboten. Durch den Einsatz von innovativen Lernkonzepten und den fächer- und themenübergreifenden Unterricht haben die Studierenden einen besseren Überblick in bestimmten Themengebieten und können Zusammenhänge leichter erkennen. Außerdem werden traditionelle Vorlesungen und Seminare durch E-Learning-Elemente und Übungsstunden mit Simulationspatienten im „Studienhospital“ ergänzt.

Bewerbung

Das Zulassungsverfahren für den Studiengang Humanmedizin ist zentral und läuft über die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) ab. Aus diesem Grund kannst du dich nicht direkt an der WWU für einen Medizinstudienplatz bewerben, sondern musst die Bewerbung online über Hochschulstart.de ausfüllen und abschicken. Solltest du mehr zum Thema Hochschulstart.de wissen wollen, dann schau dir gerne unseren Beitrag Hochschulstart.de: Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung (Medizinstudium)! an. Die Medizinstudienplätze werden dann innerhalb der drei Quoten – Abiturbestenquote (30 %), Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ, 10 %) und Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH, 60 %) – vergeben.

Bevor du am AdH der Universität Münster teilnehmen kannst, trifft die SfH eine sogenannte Vorauswahl im Namen der WWU. Das Kriterium bei dieser Vorauswahl war bisher (Stand 2019) die 1. Ortspräferenz. Alle Bewerber, die Münster bei der Online Bewerbung nicht als 1. Ortspräferenz angegeben haben, wurden bei der Vorauswahl nicht berücksichtig und kamen nicht ins AdH der WWU. Seit der Neuregelung für das Zulassungsverfahren besteht die Voraussetzung der Ortspräferenz nicht mehr. Ebenso wird auch der Uni-spezifische Aufnahmetest der Universität Münster seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nicht mehr angeboten.

Prinzipiell können im AdH folgende Kriterien berücksichtigt werden:

In der ZEQ können prinzipiell folgende Kriterien berücksichtigt werden:

Welche der aufgelisteten Kriterien von dieser Uni berücksichtigt werden, kannst du in unserem Univergleich nachschauen.

Studentenleben

Münster ist eine der gemütlichsten Studentenstädte Deutschlands. Gelegen am Dortmund-Ems-Kanal bietet die Stadt ihren Studierenden, was das Herz begehrt. An heißen Sommertagen bietet der Kanal oder der Aasee eine frische Abkühlung und einen schönen Treffpunkt, um abends mit den Kommilitonen/innen zu grillen oder ein Bier zu trinken. Morgens sieht man viele Jogger am See, die beim Sportmachen die schöne Aussicht genießen.

Wer in Münster von A nach B kommen möchte, der nimmt am besten nur die „Leeze“. „Leeze“ ist das einheimische Wort für Fahrrad und beinahe so etwas wie das Wahrzeichen der Stadt. Fahrräder wohin das Auge reicht. Falls du noch keins hast, dann kannst du in Münster leicht ein gebrauchtes Modell für wenig Geld kaufen. Für längere Ausflüge kannst du super das Semesterticket nutzen. Damit kannst du kostenlos in ganz Nordrhein-Westfahlen bis nach Düsseldorf, Köln, Aachen oder Dortmund fahren! Sogar bis nach Osnabrück oder in die Niederlande bis nach Enschede bringt dich der Zug.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 71 medizinische Universitäten in 42 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.