Universitätsmedizin Neumarkt A.M. Campus Hamburg

  • Privat
  • Wintersemester
  • Hamburg

Universität

Die Universitätsmedizin Neumarkt A.M. Campus Hamburg ist Teil der staatlichen Medizinischen und Pharmazeutischen Universität Targu Mures (UMFST) in Rumänien. Die UMFST wurde im Jahr 1945 als eine Tochteruniversität der Medizinischen Universität in Cluj Napoca gegründet. Seit 1991 ist die UMFST eigenständig. Im Jahr 2019 bekam die Universität einen weiteren Standort in Deutschland, um auch hier das Medizinstudium auf Englisch und ohne Numerus Clausus (NC) anzubieten.

Wer an der UMFST studieren möchte, der hat zwei Optionen: Die Medizinstudierenden können entweder alle sechs Studienjahre in Hamburg verbringen oder die Hälfte der Zeit in Rumänien ausgebildet werden. Abhängig davon welche Option die Studierenden wählen, verändern sich auch die Studiengebühren. Je nachdem in welchem Studienjahr du dich befindet, zahlst du 12.500€ oder 14.000€ jährlich in Hamburg. In Rumänien zahlen die Studierenden nur 3000€ pro Jahr. Die Approbation im EU-Mitgliedsstaat Rumänien wird EU-weit anerkannt. Allgemein ist das Studium sehr forschungs- und praxisorientiert. Ab dem dritten Studienjahr wird der theoretische Unterricht zusätzlich durch die praktische Lehre am Krankenbett in den UMCH-Lehrkrankenhäusern ergänzt.

Bewerbung

Bei der Auswahl der künftigen Studierenden, legt die UMFST großen Wert auf die persönlichen Eigenschaften der Bewerber/innen. Die Abiturnote ist bei der Bewerbung nahezu irrelevant. Dafür spielen viele andere Kriterien eine entscheidende Rolle. Das Auswahlverfahren an der UMCH besteht aus folgenden Etappen:

  • schriftliche Bewerbung (Zeugnisse über bisherige Tätigkeiten im medizinischen Bereich/Praktika oder ehrenamtliches Engagement können deine Chancen auf einen Medizinstudienplatz erhöhen)
  • 15 – 20-minütiges Auswahlgespräch auf Englisch
  • schriftlicher Test aus 75 Multiple-Choice-Fragen zu den Themenbereichen Biologie, Chemie und Allgemeinwissen

Da deine Abiturnote keine Rolle bei der Bewerbung an der UMFST spielt, kannst du dich schon vor dem Abschluss des Abiturs an der Universität bewerben. Dadurch hast du den Vorteil, dass du die Zeit zwischen Schulabschluss und Studienbeginn entspannt nutzen kannst und dir keine Sorgen über deinen Studienplatz machen musst.

Studentenleben

Mit 1,8 Mio Einwohnern ist Hamburg eine der größten Städte Deutschlands. Aus diesem Grund bietet die Großstadt sehr viel Abwechslung und Vielfalt. Radfahren entlang der zahlreichen Kanäle oder Tanzen auf der Reeperbahn: In Hamburg hast du die Möglichkeit, jeden Tag etwas Neues zu erleben.

Wusstest du schon: In Hamburg gibt es mehr Brücken als in Venedig und Amsterdam zusammen! Die meisten Brücken findest du im Stadtviertel Speicherstadt (siehe Bild). Dort steht auch der größte Lagerhauskomplex der Welt. Dieser wurden von der UNESCO sogar als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Eine weitere sehr beeindruckende Sehenswürdigkeit in Hamburg ist die Elbphilharmonie. Tickets für eine Aufführung in der Philharmonie solltest du schon mehrere Monate im Voraus kaufen, da diese sehr begehrt sind.

Hier haben wir noch einen Insider Tipp für dich: Als Studierende/r kannst du mit dem Semesterticket auch die Fähren in Hamburg nutzen. Egal wo, aber Wasser fasziniert die Menschen immer wieder. Nicht umsonst wurde Hamburg 2015 im jährlichen „Happiness Atlas“ der Deutschen Post zur viertglücklichste Stadt des Landes gewählt. Für Studierende ändert das leider nichts daran, dass die Mieten und Lebenshaltungskosten in Hamburg sehr hoch sind. Du solltest dich also darauf vorbereiten, dass nicht nur das Studium an einer privaten Hochschule viel Geld kostet, sondern auch das Leben in der deutschen Hafenmetropole. Ca. 950€ bezahlst du monatlich für deine Miete und alle weiteren Ausgaben wie Lebensmittel und Freizeitaktivitäten. Zu den Studiengebühren kommt einmalig übrigens noch eine Immatrikulationsgebühr von 3500€ oben drauf.

In Kooperation mit „Uninest Student Residences“ bietet die UMFST in Hamburg Studentenwohnheimplätze ab 700€ monatlich an. Das Angebot der Uni ist optional. Solltest du lieber in einer 1-Zimmer-Wohnung leben wollen, musst du viel Zeit für die Suche nach einer Unterkunft einplanen.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 70 medizinische Universitäten in 41 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.