Universität Witten/Herdecke

  • Privat
  • Wintersemester

Universität

Die Universität Witten/Herdecke wurde 1982 gegründet und ist eine der sechs Privatuniversitäten/privaten Hochschulen in Deutschland, die ein Medizinstudium anbieten. Derzeit sind rund 2.500 Studierenden an der Universität immatrikuliert. Unter Berücksichtigung der drei Grundwerte „zur Freiheit ermutigen“, „nach Wahrheit streben“ und „soziale Verantwortung fördern“ wird an der Universität Witten/Herdecke gelehrt, gearbeitet und geforscht. Ziel der Universität ist es, Methoden und Strategien einzusetzen, welche die Studierenden zu „Generalisten mit Spezialisierungskompetenz“ sowie zu „Spezialisten mit Generalisierungskompetenz“ ausbilden. Insbesondere der Kleingruppenunterricht und die persönliche Betreuung schaffen eine optimale Lernatmosphäre an der Universität. Dieses Angebot hat auch seinen Preis: Etwa 918€ müssten die Studierenden monatlich für ihre Ausbildung zahlen.

Eine der drei Fakultäten der Universität Witten/Herdecke ist die Fakultät für Gesundheit. Hier wird insbesondere auf dem Schwerpunkt „Integrative und personalisierte/personenzentrierte Gesundheitsversorgung“ (IPGV) geforscht. Außerdem organisiert die Fakultät die Studiengänge Human- und Zahnmedizin. Das Humanmedizinstudium wird an der Universität Witten/Herdecke im Modellstudiengang angeboten. Die Universität hebt unter anderem folgende Besonderheiten des Medizinstudiums in Witten hervor:

  • persönliche Betreuung
  • Teamarbeit
  • Praxisorientierung
  • Individualität
  • Auslandskooperationen
  • interessante Begleitstudienangebote wie Anthroposophische Medizin, Traditionelle Chinesische Medizin, Homöopathie

Ein echtes Alleinstellungsmerkmal der Universität Witten/Herdecke ist das „Studium fundamentale“ (Stufu). Dieses Studium gehört zu jedem Studiengang der Universität dazu und hat das Ziel, die Studierenden aus ihrem Alltag heraus zu holen, ihren Horizont zu erweitern und einen Perspektivenwechsel zu erzeugen. Einmal in der Woche treffen sich die Studierenden aller Fächer in bestimmten Kursen, die über das Themenfeld ihres Studiums hinaus gehen und betätigen sich auf künstlerische Weise.

Bewerbung

Die Bewerbung an der Universität Witten/Herdecke läuft in drei Phase ab:

  1. formale, schriftliche Bewerbung
  2. persönliches Auswahlgespräch
  3. Angebot über einen Studienplatz

Bei der formalen, schriftlichen Bewerbung musst du eine Reihe Unterlagen inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnis und Motivationsschreiben bei der Universität einreichen. Auf der offiziellen Website der Universität Witten/Herdecke findest du im Bereich Bewerbung alle verbindlichen Angaben zu den Fristen und den Unterlagen. Wichtig: Voraussetzung für die Bewerbung an der Universität Witten/Herdecke ist nicht nur die Allgemeine Hochschulreife, sondern auch ein absolviertes sechsmonatiges Krankenpflegepraktikum! Außerdem ist die Bewerbung an der Universität mit einer Bewerbungsgebühr von 250 Euro verbunden.

Wer als Student/in in Frage kommt, der wird zum Auswahlgespräch eingeladen. In diesem Auswahlgespräch wirst du von z. B. Lehrenden oder Vertretern/innen aus der Branche interviewt. Nachdem die Auswahlgespräche mit allen Kandidaten/innen geführt wurden, berät sich das Auswahlkomitee und bietet einigen Bewerbern/innen einen freien Studienplatz an der Universität Witten/Herdecke an.

Studentenleben

Witten ist eine sehr attraktive Studentenstadt. Gelegen im Süd-Osten des Ruhrgebiets, genießt die Stadt die Nähe zu großen Städten wie Bochum und Dortmund. Das Wiesenviertel gilt als absoluter Mittelpunkt des Studentenlebens: Hier findest du Kneipen, WGs und alles was das Studentenherz begehrt. Im Herbst zieht es viele Studierende aber in den Stadtteil Herbede. Dort findet jährlich das Oktoberfest in Witten statt. Live-Musik und kulinarische Vielfalt gibt es hier zu entdecken.

Wer in seiner Freizeit gerne Sport treibt, der wird sicher das große Hochschulsportangebot in Witten zu schätzen wissen. Außerdem bietet das Kulturzentrum „Wittener Werk-Stadt“ viele Freizeitaktivitäten an. Hier finden unter anderem viele Lesungen, Tanzveranstaltungen oder Konzerte statt.

Foto: Universität Witten/Herdecke (UW/H)

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 70 medizinische Universitäten in 41 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.