Universität Ermland-Masuren (Olsztyn)

Universität

An der Universität Ermland-Masuren in Olsztyn (deutsch: Allenstein) sind derzeit rund 31.000 Studierende an 17 Fakultäten eingeschrieben. Die Universität bietet neben den regulären Studiengängen auch ein breites Kultur- und Sportangebot an. Mehrere Jahre in Folge wurde die Universität in Olsztyn zur studentenfreundlichsten Universität Polens gewählt. Seit 2007 kann man hier Medizin studieren. Im Jahr 2009 wurde das heutige Lehrkrankenhaus eröffnet und entspricht seither den modernsten Standards.

Ähnlich wie es in Deutschland das Krankenpflegepraktikum gibt, absolvieren die Studierenden der Universität Ermland-Masuren nach jedem Studienjahr ein obligatorisches Praktikum in Krankenhaus. Dies dauert rund drei bis vier Wochen. Deutsche Studierende können die praktischen Teile der Ausbildung in Deutschland absolvieren.

Bewerbung

Wer für das Medizinstudium an der der Universität Ermland-Masuren in Olsztyn zugelassen werden möchte, der muss Aufnahmeprüfungen in Biologie, Chemie und Physik absolvieren. Danach folgt ein Aufnahmegespräch in Form eines Interviews. Hier sollst du über deine Motivation sprechen. Außerdem werden dort deine Englisch-Kenntnisse geprüft. Beispiele für den Aufbau und den Ablauf der Tests findest du auf der Website der Universität. Allgemein kannst du an den Prüfungen und dem Auswahlgespräch auch in Deutschland teilnehmen.

Die Universität in Olsztyn bietet für angehende Studierende auch ein Vorbereitungsjahr auf Englisch an. Innerhalb des neun-monatigen Kurses bereitest du dich auf Prüfungen vor und vertiefst deine Kenntnisse in den folgenden Fächern: Physik, Chemie, Biologie, Anatomie, Histologie und Physiologie. Außerdem kannst du in diesem Vorbereitungsjahr herausfinden, ob du wirklich ein Medizinstudium an der Universität Ermland-Masuren beginnen möchtest.

Studentenleben

Die polnische Stadt Olsztyn ist auch als „Hauptstadt des Landes der 1000 Seen“ bekannt. Die Umgebung der Stadt ist umwerfend und lädt zu langen Spaziergängen in der Natur ein. Nirgendwo anders sind die Wälder derartig in die Stadt integriert.

Von Olsztyn aus gibt es viele Möglichkeiten Tagesausflüge zu unternehmen, beispielsweise nach Warschau, an die Ostsee, ins russische Königsberg oder nach Litauen. Die Stadt selbst ist eher etwas ruhig und gemütlich. Eigentlich gar nicht so schlecht, wenn man sich mal auf das Lernen und den Universitätsalltag konzentrieren kann. Im Sommer erwacht die Stadt. Im Rahmen des Olsztyner Festivals finden über drei Monate verteilt unzählige Kulturveranstaltungen statt.

Hier haben wir mal einen kleiner Kostenüberblick für dich: Für knapp 200€ kannst du in Olsztyn eine 1-Zimmer-Wohnung mieten. 300€ bezahlst du für eine sehr zentral gelegene Unterkunft. Die Studiengebühren betragen rund 48.000 PLN (11.000€). 1,96€ bezahlt man für einen Cappuccino und 1,60€ für ein Bier. Als Student/in solltest du mit rund 600€ Lebenshaltungskosten monatlich rechnen.

Anerkennung

Der Abschluss der Universität Ermland-Masuren ist sowohl in Europa als auch in den USA anerkannt.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 70 medizinische Universitäten in 41 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.