Medical University of Gdansk (Danzig)

Universität

Die Medical University of Gdansk (MUG) ist die größte Medizinische Universität im Norden von Polen und liegt in einer der schönsten Städte Europas, die nicht nur eine wunderschöne Altstadt, sondern auch bezaubernde Sandstränden zu bieten hat. Laut des Hochschulrankings der Perspektywy Education Foundation im Jahr 2018, zählt die MUG zu den Top-Ten der besten staatlichen polnischen Universitäten (achter Platz).

Die MUG setzt außerdem viele moderne Methoden in der Forschung und der Lehre ein. Vom Invasive Medicine Center, einer der modernsten Kliniken Europas, können Operationen beispielsweise live in den Vorlesungssaal gestreamt werden. So bekommen die Studierenden einen direkten Einblick in den Arbeitsalltag eines/r Arztes/Ärztin. 900 der 6.000 Studierenden der MUG sind im englischsprachigen Studiengang Humanmedizin eingeschrieben. Das Medizinstudium in Danzig dauert zwölf Semester.

Bewerbung

Statistiken zufolge bewerben sich rund vier Kandidaten auf einen einzigen Studienplatz an der MUG. Wer allerdings den freien Studienplatz erhält, das entscheidet die Universität anhand bestimmter Kriterien. Dazu gehört unter anderem die Voraussetzung, den Leistungskurs Biologie belegt zu haben. Die Fächer Chemie, Physik oder Mathematik können – müssen aber nicht – auf erhöhtem Anforderungsniveau absolviert worden sein. Wer die Voraussetzungen erfüllt, der kann an der Aufnahmeprüfung teilnehmen.

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einem Multiple-Choice Test in Chemie und Biologie auf Englisch. Beispiele zu den Fragestellungen und welche anderen Tests von der Universität anerkannt werden, findest du auf der Website der MUG. Manchmal ist es auch möglich, dass du nach dem Test noch zu einem persönlichen Gespräch eingeladen wirst und noch einmal deine naturwissenschaftlichen und/oder sprachlichen Kenntnisse beweisen musst. Die Voraussetzung für deine Englischkenntnisse (außer Muttersprachler und Absolventen der Ausbildung auf Englisch) definiert die MUG folgendermaßen: IELTS min. 6.5 oder TOEFL min. 550.

Studentenleben

Danzig ist eine große Hafenstadt an der Ostsee, die seit Jahrhunderten ihren Wohlstand auf Grundlage ihrer aktiven Kontakte im Ausland aufbaut. Die während des Zweiten Weltkriegs zerstörte wunderschöne Altstadt wurde wieder rekonstruiert und nun gibt es viele neue sehenswerte Orte im Zentrum der Stadt. Danzig bietet dir unzählige kulturelle Vergnügungen, die dich etwas Abstand vom Studium und dem Alltag gewinnen lassen. Das Studentenleben in Polen unterscheidet sich kaum von dem in Deutschland. Nachts gehen die polnischen Studierenden ebenso gerne aus, wie die Deutschen und testen ihre Trinkfestigkeit. Das Studium in Danzig bietet dir nicht nur eine exzellente Ausbildung, sondern auch die Möglichkeit am Meer zu wohnen.

Danzig liegt ca. 400 km von der deutschen Grenze entfernt. Dank der Mitarbeit mit den internationalen Universitäten gibt es die Möglichkeit für deutsche Studierende, ihr Krankenpflegepraktikum, die Famulatur, sowie das Praktische Jahr in Deutschland zu absolvieren.

Alle Studierenden der MUG haben das Recht auf ein Zimmer im dem Studentenwohnheim auf dem Campus. Ein Einzelzimmer kostet hier monatlich rund 120€. Ein weiterer großer Vorteil des Landes: Die Lebenshaltungskosten sind in Polen sehr gering. In Danzig leben die Studierenden monatlich von rund 500 – 600€.

Anerkennung

Das Abschluss Doctor of Medicine in Danzig wird europaweit anerkannt.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 70 medizinische Universitäten in 41 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.