Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

Universität

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) in Salzburg ist Österreichs erste private medizinische Universität, die den Studiengang Humanmedizin anbietet. Die Studiendauer ist verkürzt auf fünf Jahre. Die Universität an sich ist sehr international orientiert. Aufgrund dessen müssen alle Medizinstudierenden auch das US Medical Licence Exam (USMLE, Step 1) verpflichtend absolvieren. Dies orientiert sich an einem international anerkannten akademischen Abschluss. Die Vorlesungen an der PMU sind auch teilweise in englischer Sprache.

Seit 2014 gibt es auch die Möglichkeit, sich in Nürnberg für das Medizinstudium an der PMU einzuschreiben und dort unter den gleichen Bedingungen zu studieren wie in Salzburg. Die private Trägerschaft kostet rund 14.400€ im Jahr. Allerdings ermöglicht die geringe Studentenzahl kombiniert mit einem großen engagierten Lehrkörper eine exzellente Ausbildung für die Studierenden.

Bewerbung

Die PMU vergibt jährlich etwa 75 Studienplätze für den Standort Salzburg (ab Wintersemester 2018/19) und 50 Studienplätze für den Standort Nürnberg. Die Bearbeitungsgebühr für die Bewerbung beträgt 210€ pro Bewerber. Das Aufnahmeverfahren für das Diplomstudium der Humanmedizin an der PMU besteht aus drei unterschiedlichen Phasen:

  1. schriftliche Bewerbung
  2. Test
  3. Interview

Bei der schriftlichen Bewerbung musst du folgende Unterlagen online an die PMU senden:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Abiturzeugnis
  • Nachweis über ein vier-wöchiges Praktikum

Der Aufnahmetest stellt den zweiten Teil des Auswahlverfahrens dar. Er erfolgt schriftlich und muss unter Aufsicht absolviert werden. Um dich bestens auf den Test vorzubereiten, solltest du dich auf der Website der Universität über bestimmte vorbereitende Literatur und Themengebiete informieren. Beim Aufnahmetest werden meist folgende Schwerpunkte getestet:

  • kognitive Fähigkeiten
  • Persönlichkeit
  • naturwissenschaftliches Wissen (Fragen auf Matura-/Abitur-Niveau in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik)
  • Englisch auf Matura-/Abitur-Niveau

Im dritten Teil des Auswahlverfahrens erwartet dich ein Interview. Das Gespräch hat den Zweck, die Bewerber/innen persönlich kennenzulernen, offene Fragen aus den Bewerbungsunterlagen zu klären und zu prüfen, ob die Erwartungen des/der Bewerbers/in zu dem Ausbildungsangebot passen.

Studentenleben

Salzburg liegt an der Grenze zu Bayern und ist die Geburtsstadt Mozarts. Eine der größten Vorteile der Stadt ist die Natur und die frische und angenehme Luft. Selbst wenn du noch mitten in Salzburg bist, kannst du schon die wunderschönen Alpen betrachten. Mit 150.000 Einwohner ist Salzburg die viertgrößte Stadt Österreichs. Aber nicht nur die  Berge machen Salzburg so wunderschön. Auch die traditionelle Architektur lockt viele Besucher in die Stadt: Schlösser, Museen, Kirchen, Klöster und Gärten so weit das Auge reicht. Wie es in kleineren Städten so üblich ist, kannst du auch in Salzburg alles gut mit dem Fahrrad erreichen. Gerade für Wintersportler ist die Stadt ein Paradies. Die Pisten sind gleich um die Ecke und laden im Winter zum Skifahren und Snowboarden ein!

Ab dem Studienjahr 2019/20 beträgt die Studiengebühr an der PMU 15.000€ pro Jahr. Diese Gebühr muss immer im Voraus gezahlt werden. Auch wenn Salzburg nicht die Hauptstadt Österreichs ist, so kann das Leben in der kleinen Stadt trotzdem ziemlich teuer sein. Studierende sollte mit ca. 900€ Lebenshaltungskosten monatlich rechnen. Die Wohnungssuche ist auch hier recht problematisch, also plane genug Zeit ein.

Anerkennung

Aufgrund des Akkreditierungsbescheides ist der Abschluss an der PMU gleichwertig mit den Abschlüssen der anderen öffentlichen österreichischen Universitäten. Das heißt, dass er auch in Deutschland anerkannt ist. Hinzu kommt noch, dass du mit dem Abschluss an der PMU ein USMLE Zertifikat erhältst. Dies ermöglicht dir die medizinische Arbeit in den USA.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 70 medizinische Universitäten in 41 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.