EDU Hochschule für Medizin

  • Privat
  • Sommer- & Wintersemester

Universität

An der Hochschule EDU können Studierende weitgehend ortsunabhängig in fünf Jahren einen Masterabschluss in Medizin machen. Der Abschluss setzt sich aus einem 3-jährigen Bachelor-Studiengang (B.Med 180 ECTS) und einem 2-jährigen Master-Studiengang (M.Med 120 ECTS) zusammen. Jedes Studienjahr umfasst drei Module, die jeweils 8 Wochen theoretischen Online-Unterricht auf Englisch und vier Wochen deutschsprachige Praxis in einer der deutschen Partnerkliniken der EDU umfassen. Dabei kannst du die Online-Phasen von jedem beliebigen Ort der Welt mit einer Internetverbindung absolvieren. Nur für die klinischen Rotationen musst du physisch an einer der Partnerkliniken anwesend sein.

6 Starttermine im Jahr

Mit EDU kannst du ortsunabhängig und ohne NC Medizin studieren. Die Theoriephasen sind vollständig digital. Die klinischen Rotationen erfolgen 3x im Jahr für 4 Wochen in deutschen Krankenhäusern. Bewirb dich jederzeit - es gibt bis zu 6 Starttermine im Jahr.

Jetzt bewerben

EDUs Studiengang unterscheidet sich stark vom traditionellen deutschen Medizinstudiengang: Die Trennung von Vorklinik und Klinik ist aufgehoben und der didaktische Schwerpunkt liegt auf teamorientiertem Lernen, gegenseitigem Feedback, gemeinschaftlicher Problemlösung und enger Betreuung durch Tutor*innen und Mentor*innen. Kleine Lerngruppen und der sehr gute Betreuungsschlüssel sowohl online als auch in den Partnerkliniken schaffen eine familiäre Atmosphäre. Der virtuelle Campus umfasst unter anderem eine digitale Bibliothek, in der du eigenverantwortlich lernen kannst, und Gruppenräume für interaktive Online-Unterrichtsstunden, persönliches Mentoring oder die Zusammenarbeit mit deinen Kommiliton*innen. Die praktische Anwendung des medizinischen Wissens steht von Anfang an im Vordergrund: Ab der 10. Studienwoche sammelst du praktische Erfahrungen im Krankenhaus, insgesamt kommen im Laufe der 5 Studienjahre 15 Monate Klinikerfahrung zusammen. In jedem Modul schreibst du zwischen Online-Phase und klinischer Rotation eine Online-Klausur, zudem schreibst du im dritten Jahr eine Bachelorarbeit und im fünften Jahr eine Masterarbeit.

EDU ist eine der sieben Hochschulen, die in Deutschland ein privates Medizinstudium anbieten. Die Studiengebühren für Medizinstudierende belaufen sich pro Trimester auf 6.500€. Insgesamt kostet das Medizinstudium etwa 97.500€ für den 3-jährigen Bachelor-Studiengang und den 2-jährigen Master-Studiengang.

Bewerbung

Im Gegensatz zu anderen privaten Hochschulen lässt EDU bis zu neunmal im Jahr neue Studierende zu. Eine Bewerbung ist also zu jedem Zeitpunkt des Jahres möglich. Dein Abitur-Durchschnitt spielt bei der Bewerbung eine untergeordnete Rolle, im Mittelpunkt stehen deine persönliche Eignung und Motivation für medizinische Berufe. Das Bewerbungsverfahren besteht aus folgenden drei Phasen:

Für das Online-Formular brauchst du folgende Unterlagen:

  • Abschlusszeugnis der Sekundarstufe (zum Beispiel Abiturzeugnis)
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Motivationsschreiben
  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Deutsches Sprachzertifikat (C1) für Nicht-Muttersprachler*innen

Der Online-Test gibt anhand von mathematischen, kommunikationsassoziierten und visuell-räumlichem Fragen Auskunft über deine allgemeinen kognitiven Fähigkeiten. Er wird in englischer Sprache durchgeführt und dauert bis zu 45 Minuten. Das ebenfalls englisch-sprachige Online-Interview dient hingegen der Einschätzung deiner Motivation und Sozialkompetenz. Es dauert circa 40 Minuten. Nach diesen drei Phasen entscheidet EDU über deine Zulassung.

6 Starttermine im Jahr

Mit EDU kannst du ortsunabhängig und ohne NC Medizin studieren. Die Theoriephasen sind vollständig digital. Die klinischen Rotationen erfolgen 3x im Jahr für 4 Wochen in deutschen Krankenhäusern. Bewirb dich jederzeit - es gibt bis zu 6 Starttermine im Jahr.

Jetzt bewerben

Studentenleben

Das Besondere am Studentenleben bei EDU ist, dass der Großteil deines Studiums ortsunabhängig ist. Während der Online-Lernphasen und Klausuren kannst du dort leben, wo du bereits zu Hause bist, um die Welt reisen oder dir deinen Lieblingsstandort für die nächsten Jahre aussuchen. Nur dreimal im Jahr musst du für vier Wochen an den Standort eines deutschen EDU-Lehrkrankenhauses reisen. Diese Flexibilität bietet dir die Chance, deinen Hobbies oder Vereinstätigkeiten nachzugehen oder Zeit mit Familienangehörigen und Freund*innen zu verbringen, statt in eine teure Studentenstadt zu ziehen oder täglich weit zur Uni zu pendeln. Auch einen Nebenjob kannst du eventuell weiter ausüben – aber sei dir bewusst, dass das Medizinstudium an der EDU ein Vollzeitstudium ist, und dass das Lernen aus den eigenen vier Wänden dir mehr Disziplin abverlangen wird, als dich im Hörsaal berieseln zu lassen!

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 71 medizinische Universitäten in 42 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.