Maastricht Universität

Universität

Die Lehre an der Maastricht University ist sehr praxisorientiert. Schon ganz zu Beginn des Studiums fängst du an, Gelerntes bei anderen Studierenden auszuprobieren und bekommst Dinge beigebracht wie die Blutentnahme. Dein Kontakt zu den Patienten/innen ist zunächst auf die Beobachtung beschränkt. Im Laufe des Studiums wird sich das aber noch ändern und du wirst eine engere Beziehung zu den Patienten/innen aufbauen können. Ein großer Vorteil der Maastricht University: Aufgrund der Kooperationen mit anderen Universitäten und Krankenhäusern im Ausland kannst du Teile deines Studiums auch im Ausland absolvieren.

Das Medizinstudium in Maastricht ist in zwei Teile gegliedert: Bachelor- und Master-Studium. Im Bachelor-Studium besteht die Möglichkeit zu wählen, ob du lieber auf Niederländisch oder Englisch studieren möchtest. Hier werden außerdem viele aktuelle Themen wie Adipositas und das Altern behandelt und reale Probleme diskutiert. Die ersten medizinischen und praktischen Fähigkeiten erwerben die Studierenden dann im sogenannten SkillsLab. Der darauffolgende Masterstudiengang lässt dir leider keine Wahl und ist ausschließlich auf Niederländisch.

Bewerbung

Jährlich werden an der Maastricht University 366 Studienplätze an angehende Medizinstudenten/innen vergeben. Für den englischen Bachelorstudiengang sind nur 60 der 366 Studienplätze vorgesehen. Bei der Vergabe der Studienplätze stellt die Universität bestimmte Forderungen an die Bewerber/innen. Biologie muss im Abitur beispielsweise als Leistungskurs von den Studierenden belegt worden sein. Bei den Fächern Chemie, Physik und Mathematik genügt der Nachweis, dass sie auf grundlegendem Niveau besucht wurden. Solltest du diese Voraussetzungen nicht erfüllen können, dann ist es möglich, eine zusätzliche Prüfung abzulegen.

Studentenleben

Die niederländische Stadt Maastricht ist in den letzten Jahren bei Auswanderern immer beliebter geworden. Die Einwohnerzahl steigt stetig an. Kein Wunder, denn Maastricht hat einiges zu bieten: eine hervorragende Lage im Herzen Europas, die es den Einwohnern erlaubt, Tages- und Wochenendausflüge durch ganz Europa zu unternehmen; ein hoher Lebensstandard; ein Stadtzentrum, das mit dem Fahrrad nur 15 Minuten von den Vororten entfernt. Außerdem ist Maastricht viel günstiger als Amsterdam oder Utrecht (Bonus für Studierende) und sehr kompakt. Dazu kommt noch die sprachlichen Vielfalt der Stadt. Insbesondere durch die Lage an der Schnittstelle mehrerer Sprachgebiete und die internationale Studentenpopulation wird das zusätzlich gefördert.

Anerkennung

Der Abschluss an der Maastricht University ist europaweit anerkannt.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 70 medizinische Universitäten in 41 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.