EDU Hochschule für Medizin

  • Privat
  • Sommer- & Wintersemester

Universität

EDU ist eine private digitale Hochschule, die erste in Europa mit Medizinstudium. Während der Theoriephasen kannst du daher an jedem beliebigen Ort studieren; ob im Ausland oder einfach daheim. Studiere zu Hause, reise um die Welt oder suche dir deine liebste Stadt aus. Nur dreimal im Jahr wirst du für jeweils vier Wochen der klinischen Rotationen an einem EDU-Lehrkrankenhaus in Deutschland präsent sein.

6 Starttermine im Jahr

Mit EDU kannst du ortsunabhängig und ohne NC Medizin studieren. Die Theoriephasen sind vollständig digital. Die klinischen Rotationen erfolgen 3x im Jahr für 4 Wochen in deutschen Krankenhäusern. Bewirb dich jederzeit - es gibt bis zu 6 Starttermine im Jahr.

Jetzt bewerben

Der Abschluss in Medizin an der EDU besteht aus einem 3-jährigen Bachelor (B.Med mit 180 ECTS) und einem 2-jährigen Master (M.Med mit 120 ECTS). Ein Studienjahr hat drei Module mit 8 Wochen Theorie und vier Wochen klinischer Rotation. Der theoretische Unterricht findet vollständig digital und auf Englisch statt. Die Praxis erfolgt an einer der deutschen Partnerkliniken der EDU. Hierfür sind Kenntnisse der deutschen Sprache und die persönliche Anwesenheit vor Ort nötig.

Die Theoriephasen erfolgen ortsunabhängig auf dem virtuellen Campus. Er bietet eine digitale Bibliothek für selbständiges Lernen sowie Gruppenräume. Dort finden die interaktiven Vorlesungen statt, und sie können für Treffen mit den Mentoren oder Lerngruppen genutzt werden. EDU bietet ein innovatives didaktisches Konzept: problembasiertes Lernen in kleinen Gruppen, viel Feedback und die persönliche Unterstützung durch Tutor*innen und Mentor*innen ermöglichen eine erfolgreiche Lernerfahrung.

Bei EDU gibt es keine Trennung von Vorklinik und Klinik. Praxisnahe Problemstellungen und die Anwendung des Wissens stehen von Anfang an im Vordergrund. So beginnen die klinischen Rotationen bereits ab der 10. Studienwoche. In den 5 Studienjahren sammelst du insgesamt 15 Monate Klinikerfahrung. Zwischen Online-Phase und Praxis-Phase steht jeweils eine Klausur an. Im dritten Jahr schreibst du eine Bachelorarbeit, und im fünften Jahr erfolgt die Masterarbeit.

Die Studiengebühren für Medizinstudierende belaufen sich pro Trimester auf 6.500€. Insgesamt kostet das Medizinstudium etwa 97.500€ für den Bachelor- und den Master-Studiengang.

Bewerbung

Für das Medizinstudium an der EDU kannst du dich das ganze Jahr über bewerben. Die Zulassung für Studierende ist hier bis zu neunmal im Jahr möglich. Für EDU brauchst du keinen NC. Bei der Bewerbung zählen vielmehr dein Talent, deine Motivation und deine persönliche Eignung für den medizinischen Beruf.

Das Bewerbungsverfahren läuft so ab:

Für die Bewerbung benötigst du diese Unterlagen:

  • Das Abschlusszeugnis der Sekundarstufe (z.B. dein Abiturzeugnis)
  • ein Motivationsschreiben
  • deinen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • ein polizeiliches Führungszeugnis
  • für Nicht-Muttersprachler*innen: ein deutsches Sprachzertifikat (C1)

Für den Online-Test hast du 30 Minuten Zeit (plus 15 Minuten Vorbereitung). Er ist auf Englisch und dient dazu, deine allgemeinen kognitiven Fähigkeiten einzuschätzen. Es werden mathematische, kommunikationsassoziierte und visuell-räumliche Fragen gestellt. Beim Online-Interview geht es um deine Motivation und soziale Kompetenz. Es wird ebenfalls auf Englisch durchgeführt und dauert circa 40 Minuten. Nach diesen drei Phasen wird EDU deine Zulassung entscheiden und du kannst zum nächstmöglichen oder einem gewünschten späteren Termin dein Medizinstudium beginnen.

6 Starttermine im Jahr

Mit EDU kannst du ortsunabhängig und ohne NC Medizin studieren. Die Theoriephasen sind vollständig digital. Die klinischen Rotationen erfolgen 3x im Jahr für 4 Wochen in deutschen Krankenhäusern. Bewirb dich jederzeit - es gibt bis zu 6 Starttermine im Jahr.

Jetzt bewerben

Studentenleben

Das Besondere am Studentenleben bei EDU ist, dass der Großteil deines Studiums ortsunabhängig ist. Bis auf die Praxisphasen in Deutschland bist du völlig unabhängig, wo du studieren möchtest – solange du eine funktionierende Internetverbindung hast.

Du brauchst also nicht fürs Studium ins Ausland ziehen, jeden Tag lange zur Uni fahren oder in eine teure Großstadt gehen. Du kannst weiterhin Zeit mit Familie und Freunden verbringen, deine Hobbies machen und evtl. sogar deinen Nebenjob behalten. Oder du nutzt die Zeit der Theoriephasen, um zu reisen und Freunde in aller Welt zu besuchen.

Sei dir aber bewusst, dass das Medizinstudium an der EDU ein Vollzeitstudium ist. Das Lernen von zu Hause oder unterwegs verlangt dir mehr Disziplin ab, als sich im Hörsaal berieseln zu lassen. Der enge Kontakt mit den Kommiliton*innen und den Lehrkräften der EDU sowie der sehr gute Betreuungsschlüssel in den Kliniken schaffen jedoch eine familiäre Atmosphäre und konstruktive Lernumgebung.

Passende Universitat im Ausland finden

Finde aus 71 medizinische Universitäten in 42 europäischen Ländern die passende Universität: Filter die Ergebnisse nach Land, Sprache, Aufnahmekriterien, Kosten, Lebenshaltungskosten oder NC.